Frontfolien/Tastaturen


Vielfalt bei Material und Verarbeitung

Frontfolien werden dort benötigt, wo eine hohe Abriebbeständigkeit gefordert ist. Ebenso müssen solche Folien eine chemische Beständigkeit aufweisen und gleichzeitig hohen mechanischen Anforderungen entsprechen. Der Siebdruck ist das perfekte Druckverfahren, um Hinterdruckfolien herzustellen. Abschließend wird ein Kleber auf die Rückseite der Folie kaschiert. Der Vorteil dieser Sonderkonstruktion ist, dass eine individuelle Auswahl der Klebestoffe und Folienstärke erfolgen kann, ganz nach den Anforderungen des Kunden.  
 
 
  • Frontfolie ...

    ... für die Elektroindustrie

  • Frontfolie ...

    ... für die Elektroindustrie

  • Frontfolie ...

    ... für die Solarindustrie

  • Doppelseitiger Kleber ...

    ... die Voraussetzung für Frontfolien

Vorteile im Überblick

  • Abriebsfest
  • Wiederstandsfähig im Ausseneinsatz
  • Höchstmaß an Farbbrillianz