Farbbänder


Wir bringen Farbe ins Spiel

Um einen optimalen Druck auf der Folienoberfläche zu erreichen, muss das Thermotransfer-Farbband genau auf den jeweiligen Drucker und das Material abgestimmt sein. Nur so erreichen Sie eine schnelle und fehlerfreie Produktion und - wenn gewünscht - eine hohe Chemikalien- und Abriebsbeständigkeit.
 
 
 
 
Drei verschiedene Typen
Es gibt drei verschiedene Typen von Farbbändern: Wachsbänder (speziell für Papieretiketten), Wachs-/Harzbänder (Allzweckband für verschiedene Oberflächenbeschichtungen und nicht kritische Anforderungen) und reine Harzbänder (hohe Abriebs-, Wisch- und Chemikalienbeständigkeit). Sind diese auf das zu bedruckende Material abgestimmt und stimmt die Temperatureinstellung des Thermotransferdruckers, dann sind Sie auf der sicheren Seite. 
 
 

Tipp!

Sagen Sie uns, was Sie beschriften wollen und wir empfehlen Ihnen die geeigneten Komponenten. Hierfür benötigen wir auch Angaben zur Wicklung (innen oder außen) und zur Rollenabmessung (Druckerabhängig).